Monat: Januar 2018

Ohne Süddeutsche Zeitung, müßte ich täglich, vor Wut & Verzweiflung….

…. angesichts unserer unfähigen Politik an die Decke gehen. So nehmen mir Andere die Worte aus dem Mund…… : (SZ Meinungsseite 30. Januar 2018) Abgasskandal – Empörungsrituale Die Tests an Affen und Menschen sind eine weitere Ungeheuerlichkeit im Dieselskandal. Doch die Empörung wirkt wohlfeil, macht die Untätigkeit der Politik doch Zehntausende Bürger tagtäglich zu Probanden.

15.1.18 : kennt ev. Jemand den Verein „Lesefüchse“ in München…..

… ich bin ein solcher, ein ehrenamtlicher Lesefuchs, der Grundschulkindern Literatur nahebringen soll/will, damit sie spüren, dass es außer Handy / Twitter /Facebook noch andere Medien gibt und man ganz nebenher – dank Lesefüchse – noch besser lesen lernt Wahrscheinlich gibt es so etwas in Amiland nicht, ansonsten käme es einer Katastrophe gleich, was  CNN

Schlagworte vom 11.1.18 / Überschriften für Geschichten, oder Märchen, die Jeder selbst weiterspinnen darf…

„38,4 Milliarden Euro Überschuss“…. hat die Regierung / haben WIR im letzten Jahr Gewinn gemacht…., für was soll dieser Überschuss verwendet werden ? langfristig –  für vernünftige Ansätze, den Klimawandel aufzuhalten…., samt dessen Folgen, kurzfristig – für den Topf der WHO, denn was nützt uns der Klimawandel, wenn wir irgendwann ALLE  weltweit (cave : wir