Pollensaison…? Oder Follower…? Oder um was geht’s hier eigentlich?

„Früher – Heftiger – Länger“ ergänzend zu meinem Monatstipp April und in Anlehnung an das „Thema des Tages“ der SZ vom 4. März, möchte ich meine „Follower“ ein bisschen detaillierter mit den Fakten vertraut machen

Follower……, entsprechend dem Mainstream muss ich eigentlich alle duzen, an die ich mich als BloggerIN richte, ist ja englisch und da gibt’s ne höfliche Form nicht, da ist man direkter und jeder ist „you“, auch wenn sich – am politischen Geschehen zeitnah zu beobachten – diese gedanklich transportierte Nähe zu seinen Mitmenschen bei großen Entscheidungen nicht rechnet, die Massen nicht eint.

Follower…., sind eigentlich im Wortsinn Nachfolger, Menschen die einem Vordenker nachfolgen (passt auch nicht zum Brexitdesaster und seinen Protagonisten, da folgt Keiner den Vordenkern – dazu wiederum, fällt mir der Werbeslogan für diese <Atem raubenden Pastillen> ein, den fishermen-friends, sind sie (die Pastillen/wahlweise Unter-/Oberhaus) zu stark, bist Du (M.May) zu schwach“

Follower……, es drängen sich noch mehr Assoziationen auf, denn den Follower gibt’s schon seit Jahrhundert-/Jahrtausenden, es ist ein altehrwürdiger Begriff, Ihr kennt den Begriff schon aus der Bibel, die Jünger, die Jesus folgten.

Also, eines ist heute klar, wer keine Follower hat, der kann nicht wichtig sein – befürchte ich – denn ich glaub, ich hab keine, also bin ich wohl nicht wichtig.

Haben mich meine inzwischen 66 Jahre aber eh gelehrt, dazu bräucht’s diese Einsicht nicht, dass es mir an Followern fehlt. Glaub ich zumindest, denn es antwortet Keiner auf meine Bergpredigen, also hab ich keine Follower, oder zeichnet das den/die Follower als solche/n aus, dass der/die nichts zu sagen haben und schweigend folgen, Mitläufer sind …..? Das ist nun fast zu provokativ, oder? Ich bewege mich auf Eis, also lieber wieder zu den Pollen, da hat man was Greifbares…..

Greifbar? eher nicht, wie alles Unheimliche sieht man sie ja nicht, trotzdem beeinflussen sie unser Leben in einem fast nicht mehr zulässigen Maße…..

MORGEN MEHR, ich muss jetzt erst mal meinen Gedankenschleifen folgen…., bin mein eigener Follower ;-) !

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.